Vechelde. Die Evangelische Jugend in der Propstei Vechelde gibt Kindern und Jugendlichen Raum, christlichen Glauben als persönlichkeitsprägend, lebens- und zukunftsgestaltend zu erfahren und gemeinschaftlich mit anderen zu gestalten. Wir von der Rundschau möchten am Reformationstag auf diese Möglichkeiten hinweisen.

Gemeinschaft erfahren

Für die evangelischen Jugendlichen gibt es Erfahrungs- und Lebensorte, an denen sie unabhängig von ihrem Herkommen und Bildungssystem ohne Leistungsdruck angenommen sind. Sie werden von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden begleitet und gefördert. Sie können Handlungen und Werte entwickeln, die sie in ihre augenblicklichen und zukünftigen Lebenssituationen umsetzen. Ein weiterer Schwerpunkt ist es für sich und andere Verantwortung zu übernehmen. Sie erfahren durch Musik, Abenteuer- und Gemeinschaftserlebnisse, Gottesdienste und Andachten Formen der Spiritualität, die sie für sich selber entwickeln können.

Mitarbeit ist gewünscht

Für Jugendliche bietet die Propsteijugend viele verschiedene Aktionen und Möglichkeiten der Mitarbeit an.

Es gibt Jugendfreizeiten, Hoffeste, Konfirmandentage und viele weitere Angebote, die von den Jugendlichen genutzt werden können. auch um abzuschätzen, ob sie sich selber aktiv einbringen möchten.

Aktives Engagement möglich

Wenn Du dich engagieren und für andere Kinder und Jugendliche aktiv sein möchtest, dann melde Dich am Besten gleich bei unserer Mitarbeiterschulungen in Hoisdorf an. Vom 2. – 6. Januar jeden Jahres fahren wir mit alten und neuen Teamern weg und lernen in Ruhe die Dinge, die wir für die Leitung von Gruppen brauchen.

Kontakt

Propsteijugend Vechelde

Schulstraße 6

38159 Vechelde/Wahle

Tel:  (05302) 1012

www.evj-vechelde.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here