Neues Informationsheft erschienen

Das Heft „Seniorenfreizeit und Seniorenbildung auf einen Blick“ ist neu erschienen. Es gibt einen Überblick über Bildungs- und Freizeitangebote für die ältere Generation in Braunschweig. Das Heft liegt ab sofort im Seniorenbüro, der Bürgerberatungsstelle, den Begegnungsstätten, Museen, Büchereien, Bädern, bei Bildungsträgern, vielen öffentlichen Einrichtungen und weiteren bekannten Stellen in Braunschweig aus. Zudem ist es im Internet unter www.braunschweig.de/senioren einzusehen.

Über 200 Seniorengruppen stellen sich vor

Mehr als 200 Braunschweiger Seniorengruppen und Initiativen zeigen die Vielfalt und das umfangreiche Angebot an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für Seniorinnen und Senioren. Die Spannbreite reicht von Außen- und Innenveranstaltungen über handwerkliche bis hin zu geistigen Beschäftigungen und Zusammenkünften in Stadtteilzentren und Begegnungsstätten.

Mehr als 200 Bildungs- und Freizeitangebote für Senioren

Den Bildungsteil des Heftes hat das Seniorenbüro gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Seniorenbildungsträger gestaltet. Er gibt einen umfassenden Überblick über mehr als 200 Bildungsangebote für ältere Menschen. Schwerpunkte des Teils sind unter anderem die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden, Bewegung und Gymnastik, Computer und Internet, Gedächtnistraining, Natur und Umwelt sowie kreative, kulturelle und musikalische Angebote.

Weitere Informationen zum Heft erteilt das Seniorenbüro, Kleine Burg 14, unter der Telefonnummer 05 31 4703341 erreichbar ist.

Hier zurück zur Startseite

(Quelle: Pressestelle Stadt Braunschweig)