Der Fastnachtumzug mit „Thomas- die Lokomotive“ startete pünktlich um 14 Uhr mit der Rundfahrt durch unser wunderschönes Bodenstedt. Jedes Kind kennt die kleine Lokomotive aus der gleichnamigen Kinderserie, weshalb wir unsere eigenen Kindheitsträume mit den Kleinen von heute teilen wollten.

Da Zugführer und Schaffner an diesem Wochenende nicht gestreikt haben, konnten wir alle Zwischenhalte pünktlich erreichen und dort den Fastnachtumzug gebührend feiern. Für das leibliche Wohl aus jeder Menge Kamelle und Konfetti sorgte das Zugpersonal auf dem Gefährt. Auch im hinteren Zugteil hatte das Bordrestaurant mit ausreichend Getränken seine Türen geöffnet.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Besuchern unseres diesjährigen Fastnachtsumzugs – es hat uns wieder große Freude gemacht.
Außerdem haben wir uns gefreut das der Spielmannszug Peiner Walzwerker den Umzug wieder musikalisch begleitet hat.
Des Weiteren möchten wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Bodenstedt für die Unterstützung beim Wagenbau herzlich bedanken.

zurück zur Startseite