Am 17. November lud die Freiwillige Feuerwehr Bortfeld zum Lampignonumzug ein! Kinder mit Ihren Eltern erschienen zahlreich um Ihre tollen Laternen dem Dorf zu präsentieren. Nach dem Umzug durch das Dorf gab es wieder alles, was die Kehle und der Bauch zum Wohlsein benötigen.

Die Jugendfeuerwehr machte Stockbrot und durch Spenden vom Weihnachtsmarkt Bortfeld e.V., der Gedankenfabrik Bortfeld e.V. und Rainer Blanke wurden die Kids und Ihre Eltern musikalisch unterhalten durch Onkel Kleemi. Dieser rockte mit den Kinder zusammen schöne Kinderlieder. Die Kinder waren zuerst schüchtern, sangen dann aber lauthals mit! Zum Teil besser als Ihre Eltern.

Zurück zur Startseite

(Quelle: Gedankenfabrik Bortfeld e.V.)