Auf dem Kinder- und Jugend-Zeltplatz in Lenste/Ostsee ist wieder Ferienzeit. Die Stadt Braunschweig bietet etwa 260 Kindern und Jugendlichen zwischen sieben und 16 Jahren erlebnisreiche Tage. Termin: 18. Juli bis 5. August.

Die 19-tägige Freizeit kostet 440 Euro. Für Braunschweig-Pass-Inhaber und Braunschweiger Geschwisterkinder gibt es Ermäßigungen.

Jetzt schnell anmelden

Anmeldungen erfolgen im Jugendamt der Stadt Braunschweig, Eiermarkt 4 bis 5, oder unter www.braunschweig.de/fabs. Auf der Internetseite und auf der Facebookseite „FABS – Freizeiten der Stadt Braunschweig“ gibt es Bilder und Informationen.

Fragen beantwortet Holger Wrehde unter der Telefonnummer 0531 4708524 oder per fabs@braunschweig.de.

60 Betreuer fahren mit nach Lenste

Der weitläufige Zeltplatz und der 350 Meter entfernte Sandstrand sind  ideal, um Spaß zu haben. Mit den Betreuerinnen und Betreuern finden Strandpartys, Wasserschlachten und viele weitere Aktionen statt.

Jede Menge Unterhaltung

Das Animationsteam organisiert Bastelaktionen, abendliche Discos, witzige Unterhaltungsshows, Nachtwanderungen, Lagerfeuer oder spannende Sportangeboten. Ausflüge zu den „Karl-May-Festspielen“ und in den „Hansa-Park“ runden den Aufenthalt ab.

Hier zurück zur Startseite

(Quelle: Pressestelle Stadt Braunschweig)