Würzburg. Der Abwärtstrend der Basketball Löwen hält weiterhin an. Mit 83:97 (40:54) verloren sie bei s. Oliver Würzburg und verlieren damit den Kontakt zu den Playoff-Rängen.

Im ersten Viertel gingen sie mit 14:5 in Führung mussten zum Ende des Viertels allerdings doch ein 25:28 realisieren. Obwohl die Zahl der Ballverluste im Vergleich zu den letzten Spielen leicht verringert werden konnte, reichte die allgemeine Spielanlage und die defensive Einstellung des Teams nicht aus, um die Gastgeber ernsthaft zu gefährden. Löwen-Kapitän Tommy Klepeisz (19 Punkte) setzte mit seinen Dreipunktwürfen zwar immer mal wieder ein Zeichen, das Spiel wenden konnte er aber nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here