Am 8. Spieltag der 2. Liga empfängt Eintracht Braunschweig den Tabellennachbar Karlsruher SC. Anders ausgedrückt, der Vierzehnte trifft auf den Fünfzehnten. Der Gewinner macht einen ordentlichen Sprung in der Tabelle, der Verlierer die Erkenntnis, dass er wohl vorerst im Tabellenkeller kleben bleibt. Vertraut man der Statistik, dann geht der KSC mit Vorteilen und selbstbewusst in die Partie. Zum einen spricht die Bilanz für die Badenser und zum anderen ist Karlsruhe ein Jahr weiter in der Entwicklung als die Löwen. Letzteres hat Eintracht-Coach Daniel Meyer in der Pressekonferenz vor dem Spiel ausgemacht.

18 Mal trafen die Mannschaften in Liga 2 aufeinander. Fünfmal hieß der Sieger Eintracht, fünfmal trennte man sich unentschieden, achtmal hatte der KSC die Nase vorn. Und die Gäste kommen mit breiter Brust. Vor zwei Wochen gab es auswärts beim 3:0 auf St. Pauli einen Dreier. Dank eines Ex-Braunschweigers – Philipp Hofmann. Der traf zum 3:0.

Während sich der Stürmer in Braunschweig mit einer anhaltenden Ladehemmung herumärgerte, trifft er beim KSC hochrangig. Platz 3 in der Torjägerliste der Saison 2019/20 mit 17 Toren. Auf ihn werden die Löwen besonders achten müssen. Und dann brauchen sie auch noch kreative Ideen, wie die Abwehr der Gäste geknackt werden kann. Von den Teams im Keller kassierte der KSC die wenigsten Gegentore.

Ausgerechnet jetzt muss die Eintracht aber auf ihren Offensiv-Strategen Martin Kobylanski erneut verzichten. Ob er einer der drei Corona-positiv getesteten Spieler der Eintracht ist, und somit vielleicht auch im Auswärtsspiel in Darmstadt fehlt, bleibt unbekannt. Letztlich spielt das auch keine Rolle, es ist wie es ist. Es muss dann eben ohne ihn gehen.

So gesehen ist es nicht unwahrscheinlich, dass Daniel Meyer der Elf vertraut, die in Sandhausen den ersten Auswärtspunkt holte. Und die Löwen müssen keinesfalls vor Ehrfurcht erstarren. Sie müssen nur 90 Minuten alles geben. Dann klappt es auch mit der 2. Liga.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here