„Qwixx on Board“

Würfelspiel

Qwixx on board - Spielekritik

Wer den Klassiker „Qwixx“ kennt, ist sicherlich gespannt auf die neue Spielform von „Qwixx on Board“. In den Grundzügen hat es genau dieselben Spielregeln wie das Ursprungsspiel, würfeln, Kreuze gezielt machen und Fehlwürfe vermeiden.
Mit „Qwixx on Board“ ist nun eine weitere Möglichkeiten hinzugekommen, die zusätzlich Spannung bringt. Auf dem neuen Spielbrett werden die Figuren vorgezogen und Felder besetzt. Dadurch können weitere Zahlen auf dem Spielblock angekreuzt werden.
„Qwixx on Board“ ist eine sehr gute Weiterentwicklung, bei der die ursprüngliche Einfachheit nicht verloren geht, sondern zusätzlichen Spielspaß garantiert. Durch das Spielbrett kann taktiert werden, was sehr reizvoll ist. Für mich war es eine Überraschung, dass das neue Spiel genauso gut ist wie sein Vorgänger. Dafür hat „Qwixx on Board“ ganze fünf Sterne verdient. Ein Geschenktipp für alle Qwixx-Fans und für die, die es werden wollen.

Gut zu Wissen

Verlag: NSV
Autor: Steffen Benndorf
Reinhard Staupe
Art: Würfelspiel
Mitspieler: 2 bis 4
Dauer: 20 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Preis: 11,70 Euro
Im Handel: Oktober 2019

 

Spielekritik von Kerstin Mündörfer

 

Weitere Spielekritiken