Das Spiel Silver Amulett

Wer sich einmal durch die Anleitung gerobbt hat, der hat ein wunderbares Spiel mit Suchtgefahr vor sich.

Jeder Spieler erhält verdeckt fünf Karten, die mit Punkten versehen sind. Und nun heißt es, die Karten mit den hohen Zahlen loszuwerden, um am Ende des Spiels die wenigsten Punkte zu haben. Doppelte Karten können auch getauscht werden, aber wo genau sind sie?

Spielspaß mit Suchtgefahr! Das hat aus meiner Sicht definitiv ganze fünf Punkte verdient.

Gut zu wissen

Verlag: Ravensburger
Autor: Ted Alspach
Art: Kartenspiel
Mitspieler: 2 bis 4
Dauer: 45 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Preis: 9,99 Euro

Weitere Spielekritiken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here