Nach dem erfolgreichen Start des Sonnenberger Adventsmarktes im Vorjahr, folgt in diesem Jahr am 8. Dezember die 2. Auflage. Der Sonnenberger Adventsmarkt wird wieder von der Freiwilligen Feuerwehr im und um das Dorfgemeinschaftshaus in der Alten Kreisstraße in Sonnenberg stattfinden und um 14 Uhr starten. Zur Freude der Kameradinnen und Kameraden ist er gegenüber dem Vorjahr auch deutlich gewachsen. Neben allerlei kulinarischer Köstlichkeiten wie zum Beispiel Gegrilltem und Puffern haben zahlreiche Verkäufer zugesagt die Tee, Schmuck, Bastelwaren und allerlei Weihnachtliches anbieten werden. Die Jugendfeuerwehr wird an einem eigenen Stand Waffeln, Popcorn und Kinderpunsch anbieten. Als besonderes Angebot besteht die Möglichkeit für die Besucher sich ihren Tannenbaum für das Weihnachtsfest vor Ort an einem Stand zu kaufen. Auch für die Kleinen gibt es Attraktionen. Sie können zum Beispiel auf Ponys reiten um sich das Warten auf den Weihnachtsmann zu verkürzen.

Zur Startseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here