Der Zugang vom Bockshornweg zum Spielplatz hinter dem Ölper Turm ist nicht mehr begehbar. Das Toilettenhäuschen für die Busfahrer steht ein wenig im Wege und die Reststrecke ist völlig zugewachsen. Die Rundschau berichtet in der kommenden Ausgabe darüber ausführlich.

Neuer Weg zum Spielplatz entsteht im Juli

Nun reagiert die Stadtverwaltung und in der ersten Julihälfte soll eine neue Wegeverbindung gebaut werden. Zunächst wird der Bestand an Wildgehölzen gelichtet, ein Haselnuss-Großstrauch und weitere Büsche müssen entfernt werden. Im Herbst 2018 erfolgt eine Ersatzbepflanzung an anderer Stelle im Stadtgebiet.

Nicht mehr über das Gelände des Ölper Turmes

In der Vergangenheit erfolgte der Zugang über das Gelände „Ölper Turm“. Durch geänderte Eigentumsverhältnisse muss ein neuer Zugang zum Spielplatz gebaut werden. Der Weg wird in wassergebundener Bauweise gebaut. Die Maßnahme ist von der Unteren Naturschutzbehörde genehmigt.

Hier zurück zur Startseite.

(Quelle: Pressestelle Stadt Braunschweig)