Vechelde. Am Sonntag, den 11. August laden die Einwohner des Ortsteiles Vechelade und die Kulturgemeinschaft Sierße jeweils ab 10 Uhr bis 16 Uhr zu ihren Dorfflohmärkten ein. Für Sammlerinnen und Sammler die beste Gelegenheit gleich zwei Termine zu kombinieren.

In Vechelade bieten die Einwohnerinnen und Einwohner ungefähr 55 Verkaufsstände an. Die Ortsfeuerwehr kümmert sich um die Bewirtung der Gäste. Am Feuerwehrhaus gleich neben der Turnhalle gibt es Lagepläne. Verantwortungsbewusstes Fahren und Parken ist erforderlich.

Sierße mit erstem Dorfflohmarkt

„Von privat an privat“ lautet das Motto des allerersten Dorfflohmarktes in Sierße. Über 40 Anbieterinnen und Anbieter versuchen ihre Gebrauchtgegenstände auf dem Hof oder aus der Garage heraus zu verkaufen. Am Festplatz auf dem Schulhof wird ein Lageplan verteilt. Dort gibt es auch die Bewirtung und Versorgung durch die Kulturgemeinschaft.