Kartenspiel „Elfer raus!“

Elfer raus

Wer gerne taktisch spielt und viel Glück hat, für den ist „Elfer raus!“ genau das Richtige. Es ist einfach erklärt und praktisch handlich.
Die Karten werden verteilt je nach Spieleranzahl. „Elfer raus!“ und dann kann nacheinander auf- und abwärts angelegt werden. Wer nicht kann, zieht vom Ablagestapel. Ziel ist es, durch Taktieren und Blockieren seine Zahlenkarten möglichst geschickt loszuwerden.
Wer am Ende eine 1 oder 20 auf der Hand hält, hat es besonders schwer, das Spiel für sich zu entscheiden. Hier ist eine ausgeklügelte Taktik gefragt. Dass hier der eine oder andere das Spiel weniger gut findet, ist daher nicht selten. Kinder haben ihre Probleme mit den vielen Karten auf der Hand, hingegen die Ältern mit den kleinen Zahlenziffern zu kämpfen haben. Der Spielspaß hält sich daher für manchen in Grenzen. Dieses Spiel bietet allerdings noch viele Spielvarianten, die mehr Reiz versprechen. Dafür hat „Elfer raus!“ drei Sterne verdient.

Gut zu wissen

Verlag: Ravensburger
Art: Kartenspiel
Mitspieler: 2 bis 6
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 7 Jahren
Preis: 9,99 Euro

Spielekritik von Kerstin Mündörfer

Fotonachweis: Ravensburger AG

Weitere Spielekritiken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here