Wolfsburg. Am Samstag, den 3. August testen die VfL-Profis um 15 Uhr im AOK-Stadion gegen den ehemaligen Verein des Dortmunder Trainers Lucien Favre. OGC Nizza war in der abgelaufenen Saison in der französischen Liga auf dem siebten Tabellenplatz gelandet. Vor dem Pokalspiel beim Halleschen FC (Montag, den 12. August) ist das der letzte Test unter Wettkampfbedingungen.

Vor dem Testspiel gegen Nizza können VfL-Fans ab 10 Uhr auf einer großen Party auf dem Gelände der Volkswagen Arena einen unvergesslichen Sommertag erleben und sich so perfekt auf den Saisonstart einstimmen. Über 50 Catering- und Aktionsstände rund um die Arena warten auf die Besucher. Dazu werden auf der großen VfL-Aktionsbühne hinter der Gegengerade Live-Musik, Künstler-Acts sowie spannende Gesprächsrunden und Interviews, zum Beispiel mit den VfL-Neuzugängen, geboten. Ein DJ liefert zudem auf einer weiteren Bühne hinter der Haupttribüne den passenden Soundtrack für die grün-weiße Feier. Ballonkünstler, Fußball-Freestyler, Zauberer, Stelzenläufer und eine Walking Marching Band lassen auf dem Festgelände keine Langeweile zu.

Spielspaß für kleine Wölfe-Fans beim VfL-Kids-Day

Dieses Jahr findet zum ersten Mal zeitgleich der VfL-Kids-Day statt. An 24 Stationen können kleine Wölfe-Fans ab 10 Uhr auf dem Trainingsgelände am VfL-Center ihre Geschicklichkeit beweisen und sich zusätzlich auf der 50-Meter-Hindernisbahn und weiteren Mitmachmodulen so richtig austoben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here