Oberbürgermeister: „Wir können uns auf hochklassigen Sport freuen.“

Braunschweig wird im Frühsommer 2020 Gastgeber der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft. Das hat der Deutsche Leichathletik-Verband entschieden. „Ich freue mich sehr, dass eine so hochkarätige Veranstaltung nach Braunschweig kommt“, sagte Oberbürgermeister Ulrich Markurth. „Das Eintracht-Stadion bietet den Spitzensportlern der deutschen Leichtathletik hervorragende Bedingungen und für die professionelle Organisation solcher Veranstaltungen ist das Stadthallen-Team bekannt. Wir werden hochklassigen Sport erleben, die DLM ist die Qualifikationsveranstaltung auf dem Weg zur Olympiade in Tokio.“ Die Stadt Braunschweig hatte sich gemeinsam mit dem Niedersächsischen Leichtathletik-Verband beworben.

Zurück zur Startseite

(Quelle: Stadt Braunschweig, Referat Kommunikation)