Vechelde. Die Werbegemeinschaft hat mit der 48jährigen Yvonne Brandes eine neue erste Vorsitzende, nachdem Armin Obermeier sein Amt auf der Mitgliederversammlung zur Verfügung gestellt hatte.Yvonne Brandes betreibt zusammen mit ihrem Mann Michael Brandes eine Fleischerei in Vallstedt und begründet ihr Engagement mit dem besonderen Zusammenhalt der Vechelder Geschäftsinhaber. Über Jahre hinweg haben sich traditionelle Veranstaltungen herausgebildet, die ohne einen guten Gemeinschaftssinn und engagierte Unternehmer nicht möglich wären. Als nächste Großaktion ist erneut das Straßenfest Ende November geplant.